Worüber du reden kannst darüber musst du nicht schweigen

11. Juni 2018

Mark Vernon hat sich in seinem Büchlein philosophische Gedanken zu verschiedenen Situationen gemacht. Jedes Thema  hat er in die Kategorien ” Was soll ich sagen?”, “Der springende Punkt” und “mit Bedacht” unterteilt. Die erste Kategorie umreißt das Thema, während in der zweiten das Thema von verschiedenen Aspekten beleuchtet wird. Im letzten Teil wird der Sachverhalt noch einmal kritisch betrachtet.

Dabei reißt er eine Reihe von Themen an. So philosophiert er über die Familie, das Coming-out oder wirtschaftliche Themen wie Geldnot oder die Moral. Obwohl er die Themen nur anreißt und nicht in die Tiefe geht, bewirkt er doch, daß man sich Gedanken, um die verschiedenen Aspekte macht und andere Perspektiven zu Gehör bekommt.

VERNON, M. (2009): Worüber du reden kannst, darüber musst du nicht schweigen. Philosophische Inspirationen für heikle Lebenslagen. Kreuz Verlag, Stuttgart. 158 S. ISBN 978-3-7831-3261-8

No Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.